Erfolglose Woche für Liesborner Herren

Das starke obere Paarkreuz mit Werner Haverkemper und Rika Hartmann reichte, bei der 9:6 Derby-Niederlage gegen Diestedde, leider nicht aus. Rika und Werner blieben in ihren Einzelspielen zwar ungeschlagen, doch ein weiterer Einzelerfolg von Frank Brauer und der Sieg im Doppel von Hartmann/Kuhaupt waren an diesem Abend zu wenig für Liesborns 1. Garnitur. Durch diese Niederlage rutschte Liesborn vom 8. auf den 9. Rang in der 1. Herrenkreisklasse.

1.Herren landet Kantersieg gegen Meiste

Mit einer deutlichen 9:0 Packung schickte die 1. Garnitur den TTC Meiste auf die Heimreise. Werner Haverkemper, Manuel Papenkort, Rika Hartmann, Johannes Kuhaupt, Peter Warnecke und Frank Brauer ließen an diesem Abend nichts anbrennen. Mit diesem Erfolg baute Liesborn den Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz, in der 1. Herrenkreisklasse, auf 8 Punkte aus.
Eine 9:4 Auswärtsniederlage im Ortsderby gegen Diestedde 2 musste Liesborns Reserve einstecken. Zur Halbzeit lag man bereits mit 7:2 hinten. Das Doppel Kabus/Tünte und Mirek Kabus mit einem Einzelerfolg hatten bis dahin für Liesborn gepunktet. Die restlichen 2 Zähler erkämpften Martina Haverkemper und Ulrich Möller.
Gegen den TuS Sundern II gab es, in der Mädchen-Kreisliga, eine weitere 10:0 Niederlage für die Liesbornerinnen. Wieder war es Annabel Kabus, die wenigsten 2 Sätze für sich entscheiden konnte.

Reserve gelingt 2. Sieg in Folge

In der 2. Herrenkreisklasse, gelang der Liesborner Reserve ein 9:5 Heimerfolg gegen Lipperbruch 3. Gut aufgelegt zeigten sich an diesem Abend Frank Brauer und Mirek Kabus. Sie blieben in ihren Einzelspielen ohne Niederlage und sorgten so für 4 Liesborner Punkte. Die restlichen 5 Punkte erkämpften Martina Haverkemper, Ulli Möller, Marvin Tünte und die Doppelpaarungen Papenkort/Möller, Kabus/Tünte, mit je einem Sieg. Für das Ortsderby, am kommenden Freitag in Diestedde, hofft die 2. Garnitur auf einen weiteren Erfolg.

Liesborner Herren verlieren in Büren

Liesborns 1. Herren verlor, in der 1. Herrenkreisklasse, das 2. Spiel in Folge. In Büren kassierte man eine deutliche 9:3 Niederlage. Eine klasse aufspielende Rika Hartmann allein, reichte an diesem Abend für die Liesborner nicht aus. Rika gewann sowohl ihre beiden Einzelpartien, als auch das Doppel an der Seite von Martin Lütkemeier.

Liesborn 1 kassiert erste Niederlage in 2017

Jetzt hat es die Liesborner doch erwischt. Mit einer 3:9 Heimniederlage gegen GW Steinhausen musste Liesborns Herrenteam die erste Rückrundenniederlage in der 1. Herren-Kreisklasse einstecken. Insgesamt 4 Stammspieler wurden durch die 2. Herren ersetzt. Johannes Kuhaupt war an diesem Abend im oberen Paarkreuz nicht zu bezwingen. Mit Waldemar Kusch schlug er, in einem spannenden Fünfsatz-Match, einen der stärksten Spieler in der 1. Herrenkreisklasse. Den 3. Punkt für Liesborn erkämpfte Rika Hartmann gegen Brett 2 der Steinhausener.
Gegen Cappel, den Tabellenführer der Mädel-Kreisliga, kassierten die Liesborner Mädchen eine deutliche 10:0 Niederlage. Christin Freise zeigte sich für den einzigen Satzgewinn verantwortlich.