Liesborner Herren verlieren in Büren

Liesborns 1. Herren verlor, in der 1. Herrenkreisklasse, das 2. Spiel in Folge. In Büren kassierte man eine deutliche 9:3 Niederlage. Eine klasse aufspielende Rika Hartmann allein, reichte an diesem Abend für die Liesborner nicht aus. Rika gewann sowohl ihre beiden Einzelpartien, als auch das Doppel an der Seite von Martin Lütkemeier.

Liesborn 1 kassiert erste Niederlage in 2017

Jetzt hat es die Liesborner doch erwischt. Mit einer 3:9 Heimniederlage gegen GW Steinhausen musste Liesborns Herrenteam die erste Rückrundenniederlage in der 1. Herren-Kreisklasse einstecken. Insgesamt 4 Stammspieler wurden durch die 2. Herren ersetzt. Johannes Kuhaupt war an diesem Abend im oberen Paarkreuz nicht zu bezwingen. Mit Waldemar Kusch schlug er, in einem spannenden Fünfsatz-Match, einen der stärksten Spieler in der 1. Herrenkreisklasse. Den 3. Punkt für Liesborn erkämpfte Rika Hartmann gegen Brett 2 der Steinhausener.
Gegen Cappel, den Tabellenführer der Mädel-Kreisliga, kassierten die Liesborner Mädchen eine deutliche 10:0 Niederlage. Christin Freise zeigte sich für den einzigen Satzgewinn verantwortlich.

2. Herren gibt rote Laterne ab

Durch einen 9:2 Erfolg im Heimspiel der 1. Herrenkreisklasse, gegen das Schlusslicht aus Dedinghausen II, baute die 1. Garnitur ihre Siegesserie weiter aus. Nur Manuel Papenkort und Werner Haverkemper mussten der Nr.1 der Gäste, Wolfgang Meier, die Punkte im Einzel überlassen. Mit 14:14 hat Liesborn nun ein ausgeglichenes Punktekonto und 6 Punkte Abstand auf die Abstiegsplätze.
Jubel auch im Lager der 2. Herren. Durch einen 9:4 Auswärtssieg bei SV Viktoria Lippstadt II, gab man die rote Laterne auch an selbige Mannschaft ab. Für Liesborn punkteten im Doppel die Paarungen: Warnecke/Brauer und Haverkemper/Demandt. Martina Haverkemper, Frank Brauer und Friedhelm Papenkort blieben in je 2 Einzelpartien ungeschlagen. Peter Warnecke steuerte ebenfalls einen Punkt durch seinen Einzelerfolg bei.
In der Mädel-Kreisliga, kassierten die Liesborner Mädchen, beim SV Holzen, eine 10:0 Niederlage. Immerhin konnte Annabel Kabus sich über 3 gewonnene Sätze freuen.

1. Herren gewinnt bei Viktoria Lippstadt

Liesborns 1. Garnitur blieb auch im 2. Rückrundenspiel, der 1. Herrenkreisklasse, in der Erfolgsspur. Gegen Viktoria Lippstadt setzte man sich mit 9:5 durch. Matchwinner waren an diesem Abend, Frank Brauer und Werner Haverkemper. Frank blieb sowohl im Doppel mit Peter Warnecke als auch in beiden Einzelspielen ungeschlagen. Werner punktete ebenfalls in beiden Einzeln und im Doppel mit seiner Gattin Martina. Die restlichen 3 Punkte erkämpften das Doppel Hartmann/Kuhaupt und mit je einem Einzelerfolg die Spieler Rika Hartmann und Johannes Kuhaupt.
Im Ortsderby gegen Wadersloh II kassierte die 2. Herren mit 9:3, die 2. Niederlage im neuen Jahr. Peter Warnecke, Frank Brauer und Ulli Möller sorgten für die Ergebniskosmetik bei den Liesbornern. Durch diesen Misserfolg rutschte Liesborn an das Tabellenende der 2. Herrenkreisklasse.
Nach einer erneuten 10:0 Niederlage gegen TTK Anröchte, warten die Liesborner Mädchen, weiter auf den ersten Punktgewinn in der Mädel-Kreisliga.

1. Garnitur startet mit Sieg in die Rückrunde

Mit einem 9:3 Heimerfolg gegen Störmede/Langeneicke, gelang der 1. Herren, in der 1. Kreisklasse, ein perfekter Start in die Rückrunde. Gleich in den Anfangsdoppeln stellte Liesborn die Weichen auf Sieg. Denn die Paarungen Werner Haverkemper/Kuhaupt, Lütkemeier/Martina Haverkemper und Warnecke/Brauer blieben unbesiegt. In den folgenden Einzelpartien waren Johannes Kuhaupt(2 Siege), Martin Lütkemeier(2) und Frank Brauer(1) nicht zu bezwingen. Werner Haverkemper steuerte ebenfalls einen Punkt zum Erfolg bei. Liesborn steht nun mit 10:14 Punkten auf Platz 7 der Tabelle.
Für die 2. Herren fiel der Rückrundenstart bescheiden aus. In der 2. Kreisklasse endete das Spiel bei Lipperbruch 2 mit einer 9:1 Niederlage. Stefan Demandt erkämpfte in 5 Sätzen den Ehrenpunkt für Liesborn.
In der Mädel-Kreisliga setzte sich die Niederlagenserie, für die Liesborner Mädchen, auch im neuen Jahr fort. Beim Auswärtsspiel in Büren musste Liesborn eine 10:0 Niederlage einstecken.