1. Garnitur beendet Hinserie mit einem Remis

Im letzten Meisterschaftsspiel 2016, erkämpfte sich die 1. Garnitur ein 8:8 Unentschieden gegen BW Lipperbruch . Liesborn ging nach den Doppeln mit 2:1 in Front. Der Paarung Kuhaupt/Papenkort,F. gelang dabei ein überraschender Erfolg gegen das Lipperbrucher Spitzendoppel Santoro/Maseizik. Das andere Doppel gewann die Paarung Haverkemper/Papenkort,M. gegen Pohl/Martin. In den folgenden Einzelspielen blieb Johannes Kuhaupt an diesem Abend ungeschlagen. Je einmal punkteten Werner Haverkemper, Manuel Papenkort und Martin Lütkemeier. Beim Stande von 7:8 für Lipperbruch musste das Schlußdoppel entscheiden. Dieses gewannen Haverkemper/Papenkort,M. deutlich in 3:0 Sätzen gegen Santoro/Maseizik. Zum Abschluß der Hinrunde liegen beide Mannschaften mit je 8 Punkten auf Platz 7 und 8 der 1. Herrenkreisklasse.

1. Herren verliert knapp in Ehringhausen

Nach 3 Stunden Spielzeit musste sich die 1. Garnitur, im Auswärtsspiel beim TuS Ehringhausen, knapp mit 9:5 geschlagen geben. Nur Werner Haverkemper wusste zu überzeugen. Im Doppel gemeinsam mit Johannes Kuhaupt und auch in seinen Einzelspielen, ließ Werner Haverkemper nichts anbrennen. Die restlichen Punkte für Liesborn holten Johannes Kuhaupt und Martin Lütkemeier mit je einem Einzelerfolg. Nach dieser Niederlage belegt Liesborn Platz 8 in der 1. Herrenkreisklasse.

Auswärtsniederlage für Liesborn 2

In der 2. Herrenkreisklasse, hat Liesborn 2 das Spiel gegen Lipperbruch 3 mit 9:3 verloren. Allerdings wehrte Liesborn sich 2 ½ Stunden lang gegen die drohende Niederlage. An diesem Abend hätte man mehr als 3 Punkte verdient gehabt. Für die Liesborner Mannschaft waren Martina Haverkemper, Stefan Demandt und Mirek Kabus je 1x im Einzel erfolgreich.

1. Garnitur erkämpft Remis gegen Büren

Im Heimspiel gegen Büren musste wie schon in den Spielen zuvor, die 2. Mannschaft aushelfen. Dieses gelang ihnen beim 8:8 Unentschieden auch erfolgreich. Die Hälfte der Punkte gingen auf das Konto der Ersatzspieler. Am stärksten war dabei Ulli Möller, mit 2 Einzelsiegen und einem Doppelerfolg an der Seite von Friedhelm Papenkort. Christian Ließ erspielte im Einzel ebenfalls einen Punkt. Rika Hartmann gewann 2 Einzel und das Doppel gemeinsam mit Johannes Kuhaupt, der noch einen Sieg, im Einzelduell gegen Thomas Kubat, beisteuerte.

Liesborn 1 verliert in Steinhausen

Beim schweren Auswärtsspiel, in der 1. Herrenkreisklasse, gegen GW Steinhausen, musste die 1. Garnitur wieder ohne Brett 1 und 2 antreten. Nach 2 ½ Stunden Spielzeit stand mit 9:4 der Sieg für Steinhausen fest. Liesborns Brett 2 (Johannes Kuhaupt) und Brett 3 (Florian Schwietert) blieben in je 2 Einzelspielen siegreich. Zu mehr reichte es an diesem Abend leider nicht. Mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 4:4 liegen die Liesborner im gesicherten Mittfeld der Tabelle.